Kompetenzen

QUALIFIZIERUNG

Neben der Lehrtätigkeiten an verschiedenen Fachhochschulen und Universitäten bieten wir auch eigene Umweltausbildungen an.

Wir verfügen über die Akkreditierung zur Ausbildung von Abfallbeauftragten, Internen Umweltauditoren, Sicherheitsvertrauenspersonen und Umweltbeauftragten
.

Seit 1.3.2016 bieten wir darüber hinaus Unterweisungen nach dem Gefahrgutbeförderungsgesetz online an.

 

Unsere Ausbildungsgänge im Einzelnen:

Online Unterweisungen für gefährliche Güter

Der sichere Transport von gefährlichen Gütern ist in internationalen Vereinbarungen geregelt.

Alle Personen, die mit dem Transport gefährlicher Güter zu tun haben – also Mitarbeiter des Auftraggebers, des Absenders, des Verladers, des Befüllers, des Beförderers, des Entladers und des Empfängers müssen regelmäßig unterwiesen werden.

Wir bieten nun neu eine online Unterweisung an, was zu einer nie da gewesenen Effizienz in der Unterweisung führt. Eine Stunde Online-Schulung ersetzt bis zu 3 Stunden Kurs im Klassenzimmer.

Damit ist die Einhaltung der gesetzlichen Schulungsverpflichtung kein Problem mehr –  weder organisatorisch noch finanziell.

Unser Angebot zu online Gefahrgut-Unterweisungen finden Sie hier.

 

Ausbildung z um Abfallbeauftragten

(gem. § 11 Abfallwirtschaftsgesetz 2002)

Unternehmen ab 100 Mitarbeitern benötigen einen Abfallbeauftragten. Um diese Funktion ausüben zu können bedarf es einer 45 -stündigen Ausbildung. Wir haben das entsprechende Kursangebot für Sie, egal ob Sie die Qualifikation selbst erwerben wollen oder ob Sie Ihre Mitarbeiter ausbilden lassen.

Selbstverständlich verfügen wir über die notwendige offizielle Akkreditierung zur Ausbildung von Abfallbeauftragten.
(GZ: BMLFUW-UW.2.1.4/0006-V1/1/2007)

Kontaktieren Sie uns zu einem individuellen Angebot.

 

Ausbildung zum Umweltbeauftragten

Umweltbeauftragte übernehmen die Umweltagenden in ihren Unternehmen. Sie sind mit Umweltmanagementsystemen vertraut und verstehen, welche Aufgaben ihr Unternehmen beispielsweise hinsichtlich der erweiterten Produzentenverantwortung hat.

Um diesen Personen ein Grundwissen über die umweltrelevanten Themenbereiche (Umweltrecht, Managementsysteme, Abfall, Energie, Wasser usw.) zu vermitteln, wurde die Ausbildung zum Umweltbeauftragten ins Leben gerufen.

Wir sind stolz darauf, eines der Unternehmen zu sein, das diese Qualifizierung als akkreditierter Ausbilder anbieten kann (GZ: BMLFUW-UW2.1.4/0004-VI/2008).

Kontaktieren Sie uns zu einem individuellen Angebot.